Kontakt
Direktkontakt
Angebotsanfrage
Suche
Koramic Logo

Sturmfix 2.0

Einen guten Seemannsknoten zeichnet aus, dass er bombenfest hält, wenn es darauf ankomment - sich aber bei Bedarf auch ganz einfach wieder lösen lässt. Dieses Prinzip gilt jetzt auch für unser neues Sturmfix 2.0: Denn das innovative Befestigungssystem wurde weiterentwickelt und sorgt deshalb nicht mehr nur für maximale Sturmsicherheit auf dem Dach, sondern es ist jetzt - falls erforderlich - auch kinderleicht wieder demontierbar. Somit ist der schnelle und problemlose Ausbau von Dachziegeln zum Beispiel bei Reperaturen oder dem nachträglichen Einbau eines Dachfensters gewährleistet

Vorteile des Sturmfix 2.0 Systems

Beim Einsatz der mit Sturmfix 2.0 ausgestatteten Koramic-Dachziegelmodelle ist man immer auf der sicheren Seite: Als einziger Hersteller bietet Wienerberger nur eine einzige Klammervariante für 15 verschiedene Dachziegelmodelle an. Damit ist, neben den logistischen Vorteilen, eine Verwechslungsgefahr sicher ausgeschlossen. Der zeitaufwendige Abgleich, welche Klammergruppe gemäß Fachregel zum Einsatz kommen muss, entfällt, denn Sturmfix 2.0 entspricht immer den Anforderungen der stärksten Klammergruppe.

Weiterer Vorteil: Sollte einmal eine Solaranlage oder ein Schneeschutzsystem nachgerüstet werden, lassen sich die Ziegel durch das patentiert System einfach lösen. Die hohe Tragfähigkeit des in die stärkste Klammergruppe eingeteilten Sturmfix 2.0-Systems führt außerdem in der Regel zu einem niedrigeren Verklammerungsgrad gegenüber herkömmlichen und marktüblichen Sturmklammern.

GUTEX

Alle Vorteile auf einen Blick

Maximale Sturmsicherheit:

  • Abgestimmtes System aus Dachziegel und verschraubter Sturmklammer
  • Geprüft nach DIN EN 14437 (IZF)
  • Mittlerer Abhebewiderstand Rx ≥ 3.250 N
  • Bis zu 3 x widerstandsfähiger als marktübliche Einhängeklammern

Wirtschaftlich:

  • Sturmfix 2.0 hält bis zu 5 Dachziegel gleichzeitig
  • Besonders und effizient am Ortgang
  • Bis zu 3 x geringerer Materialbedarf in windreichen Zonen

Schnelle und einfache Verarbeitung:

  • Ein einheitliches System für die meisten Koramic Dachziegelmodelle
  • Universell einsetzbar für alle Traglattenstärken
  • Schneller, problemloser Austausch bei Reparaturen

Windsogsicherung - Sturmfix überzeugt

Wenn der Wind kräftig weht, muss ein Dachziegel besonders fest sitzen. Mit dem System aus Koramic Dachziegeln und Sturmfix 2.0 gehen Sie auf Nummer sicher!

Quelle: Wienerberger GmbH


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 

Anzeige entfernen